Home

Herzlich willkommen bei Pro-Junior e. V.
Pro-Junior ist ein überregional arbeitender, eingetragener Verein für christliche Jugendarbeit. Alle Mitarbeiter sind überzeugte Christen, die gerne mit Jugendlichen zusammenarbeiten und ihren Glauben an Jugendliche weitergeben wollen.

Die Vereinsmitglieder und rund 40 Mitarbeiter engagieren sich ausschließlich ehrenamtlich. Viele arbeiten jedoch in pädagogischen Berufen. Pro-Junior gehört keiner Kirche, Gemeinde oder einer anderen übergeordneten Organisation an. Auch beschränkt sich die Zielgruppe nicht auf Jugendliche aus nur einer konfessionellen Richtung – ganz im Gegenteil: Die Zielgruppe sind grundsätzlich alle Jugendlichen und insbesondere solche, die bisher noch wenig über den christlichen Glauben wissen. Auch sind junge Menschen aus sozial schwierigem Umfeld besonders willkommen.

Was wir glauben
Wir glauben an den Gott der Bibel und sind davon überzeugt, dass er der einzig wahre Gott ist, der die Welt erschaffen hat und einen konkreten Plan mit jedem Menschen hat. Die Bibel ist für uns in vollem Umfang die von Gott inspirierte Nachricht an die Menschen, durch die wir etwas über Gott erfahren können.Aus der Bibel wissen wir, dass Gott ein Gott der Liebe ist, der sich nach einer von Freiwilligkeit und Vertrauen geprägten Beziehung zu jedem Menschen sehnt. Da die Menschen aber Gott ablehnen und in ihrem Leben immer mehr Schuld aufhäufen, ist die Beziehung zwischen Gott und Menschen zerstört. Die Menschen hätten für ihre Schuld den ewigen Tod verdient. Um das zu verhindern, geschah Folgendes: „Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hergab, damit jeder, der an den Sohn glaubt, nicht verloren geht, sondern das ewigen Leben habe!“ (Evangelium nach Johannes, Kapitel 3, Vers 16). Jesus Christus ist am Kreuz für die Schuld eines jeden Menschen gestorben. Wer daran glaubt, erhält Vergebung und gewinnt in Gott einen liebenden Vater und Freund für alle Situationen des Lebens. Und er gewinnt ewiges Leben bei Gott nach dem Tod.Wie freimachend diese Erfahrung ist haben alle Mitarbeiter persönlich erlebt. Sehr gerne unterhalten wir uns daher mit allen Interessierten über den Glauben, weil dies das wichtigste Thema im Leben eines jeden Menschen darstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.