Kurz gesagt, weil wirs lieben. Aber ok, es geht auch länger. Was Dirk und Regina genau bewogen hat, vor 34 Jahren ihren Urlaub mit nem Haufen wilder Jugendlicher zu verbringen, weiß ich nur vom hören sagen, denn ich war 1 Jahr alt, irgendwann aber hab ich dann gecheckt, die machen das nicht als das neue Antiaging Programm und auch nicht aus Langeweile. Passion, das trifft es ganz gut. „Jugendliche sind die Erwachsenen von morgen, haben sie gesagt und was gibt’s besseres, als in diese Generation zu investieren?!“ Ähmmm ich wüsste vielleicht schon was, zum Beispiel Urlaub machen… aber gut, gesagt getan. Erst 3x im Jahr dann 2x im Jahr haben sie Freizeiten gestartet- Ein Freizeithaus gemietet, Bus geordert, Mitarbeiter- Team zusammengesucht, Einladungen versendet ( MIT DER POST!!) und dann gings ab- mit 100 Teens und Jugendlichen aller Konfession, Herkunft und Hintergrund. Action, Fun, Musik, Gott und die Welt- das war und ist bis heute das Paket und es ist geil! Für viele ist das ne komische Kombi: Gott und Spaß?!! Und genau das wollen wir vermitteln (Yep ich schreib WIR, denn mittlerweile bin ich groß und selber Teil des Teams), Gott macht Spaß, Gott liebt Menschen, Gott ist nicht weit weg, Gott will Beziehung und Gott ist persönlich interessiert….
„Bei Pro Junior bist du Familie“, sagen sie… Bingo. Ziel erreicht. Wir lieben, diese Zeit mit diesen wundervollen Menschen und zu sehen wie Freundschaften entstehen und Talente zum Vorschein kommen, die dich ausrasten lass- so geil sind die Leute! Hach. Und wir sehen, dass es nicht vertane Zeit ist und das motiviert! Sehr. Sehr sehr! ☺
Wenn du zwischen 13 und 18 bist, meld dich mal an und überzeug dich selbst. Wenn du Kinder hast, bring sie her und ermögliche Ihnen ne Woche Freizeit. (Und fahr in der Zeit selber in den Urlaub…)
Warum Freizeit? Weil wirs lieben.
Wir sehen uns.